Zurück

Wohnhaus Rosenberg, St.Gallen

Das Wohnhaus am Rosenberg stammt aus den Jahren um 1920. Durch die neue Anordnung des Treppenhauses und dem Entfernen von einzelnen Trennwänden wurde der Gebäudegrundriss, entgegen seiner kleinen Dimension, grosszügig gestaltet und den Bedürfnissen der heutigen Zeit angepasst. Eine neu angeordnete Terrasse mit Wendeltreppe verbindet den Garten mit den Wohnräumen. Die Fassade weist einzelne vergrösserte Fensteröffnungen auf, wodurch der Blick von Innen über die Äbtestadt frei gegeben, der Charakter des Gebäudes aber aufrecht erhalten wird.

X